beruflichesgymnasium.de | FAQ

Häufig gestellte Fragen

"Frequently Asekd Questions"


Habe ich nach bestandener Prüfung das Abi oder ein Fachabi?
Welche Berufsabschlüsse kann man an einer nachfolgenden Höheren Berufsfachschule erlangen?
Wann finden bei Ihnen die Probetage statt?
Gibt es eine Möglichkeit ein Internat zu besuchen?
Wann ist bei Ihnen Tag der offenen Tür?
Werden in der Fachrichtung Daten- und Informationstechnik auch Inhalte aus dem Bereich "Spieledesign" vermittelt?
Welche Zugangsvoraussetzungen hat das Berufliche Gymnasium und wie meldet man sich an?
Wann ist der tägliche Unterrichtsbeginn?
Ist ein Fachrichtungswechsel nach dem Eignungstest noch möglich?
Wo bekommt man ein Anmeldeformular her?
Kann man auch nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung das Berufliche Gymnasium besuchen?
Ich habe in Mathematik keine 2 sondern eine 3, ist es mir dennoch möglich das Berufliche Gymnasium zu besuchen?
Wie lange muss ich nach Abgabe der Bewerbungsunterlagen auf einen hoffentlich positiven Bescheid warten?

 

Im kommenden Jahr mache ich meine Realschule und interessiere mich sehr für das BG. Habe ich nach bestandener Prüfung das Abi oder ein Fachabi?

Das Berufliche Gymnasium beenden Sie nach dreijährigem Schulbesuch und bestandenen Prüfungen mit einem allgemein bildenden Abitur, d.h. Sie können anschließend an jeder Universität, Fachhochschule, Berufsakademie Europas in allen Wissenschaftsdisziplinen studieren. Den Begriff "Fachabi" gibt es in Thüringen nicht! Landläufig ist damit die Fachhochschulreife gemeint. Diese kann nicht am Beruflichen Gymnasium, sondern an einer Fachoberschule erreicht werden.
zurück zur Übersicht 5

 

Welche Berufsabschlüsse kann man an einer nachfolgenden Höheren Berufsfachschule erlangen?

Mit einem weiteren Jahr (Klassenstufe 14) und bestandenen beruflichen Prüfungen besteht in allen Fachrichtungen die Möglichkeit, Berufsabschlüsse zu erreichen. Folgende Berufsabschlüsse sind entsprechend der gewählten Fachrichtung an einer nachfolgenden Höheren Berufsfachschule möglich:

zurück zur Übersicht 5

 

Ich lerne zur Zeit in der 10. Klasse auf der Friedrich von Bodelschwingh Realschule in Bielefeld. In der Mitte des Jahres werde ich nach Heiligenstadt umziehen und interessiere mich für eine Ausbildung an ihrer Schule. Wann finden bei Ihnen die Probetage statt?

Der Probeunterricht findet im März eines jeden Jahres statt. Einladungen werden nach entsprechender Beantragung vom Staatlichen Schulamt verschickt. Eine Beantragung ist formlos mit der Anmeldung an das Berufliche Gymnasium Mühlhausen möglich. Bitte vergessen Sie nicht die Unterschrift Ihrer Eltern. Sollten Sie über entsprechende Notenvoraussetzungen verfügen, brauchen Sie nicht am Probeunterricht teilnehmen.
zurück zur Übersicht 5

 

Da ich weiter weg wohne müsste ich mir theoretisch eine Wohnung mieten. Gibt es auch die Möglichkeit ein Internat zu besuchen?

In Mühlhausen gibt es zwei Internate für Schüler, Studenten und Auszubildende mit ca. 350 Plätzen. Viele unserer auswärtigen Schüler wohnen dort. Falls Sie diesbezüglich Anfragen stellen wollen, so müssten Sie sich bitte an folgende Adresse wenden:

Kultur, Bildung und Heime Unstrut-Hainich-Kreis
Gartenstraße 31
99974 Mühlhausen
Tel.: 03601 / 81 66 22
Fax : 03601 / 81 66 22
Internet: www.jugendwohnheime-muehlhausen.de
zurück zur Übersicht 5

 

Wann ist bei Ihnen Tag der offenen Tür?

Unsere beiden Informationsveranstaltungen für das kommende Schuljahr finden immer im November und im Januar statt. Genauere Angaben zu Datum und Uhrzeit entnehmen Sie bitte der lokalen Presse oder schauen Sie in die Rubrik News "Neuigkeiten" unserer Internetpräsenz
zurück zur Übersicht 5

 

Mein Berufswunsch ist Designer für Computeranimation. Mich faszinieren Phantasiewelten a la Tolkin, die mit Hilfe des Computers zum Leben erweckt werden. Kann ein Abschluss an Ihrer Schule, mich diesem Ziel näher bringen?

Die Fachrichtung Daten- und Informationstechnik bietet zwar kein Lerngebiet Design an - detaillierte Computerkenntnisse und Programmiererfahrung sind jedoch neben dem allgemein bildenden Abitur wichtige Grundlagen für eine nachfolgendes Studium "Design".
zurück zur Übersicht 5

 

Mein Sohn besucht im kommenden Schuljahr die 10. Klasse und möchte gern im Anschluss ein berufliches Gymnasium in der Fachrichtung Wirtschaft besuchen. Wir bitten um Beratung bzw. um Mitteilung der Zugangsvoraussetzungen und Anmeldemöglichkeiten.

Unsere beiden Informationsveranstaltungen für das kommende Schuljahr finden immer im November und im Januar statt.
Genauere Angaben zum Tag und Ort entnehmen Sie bitte der lokalen Presse oder schauen Sie kurz vorher in die Rubrik News "Neuigkeiten" unserer Internetpräsenz.
Auch die Zugangsvoraussetzungen finden Sie auf unserer Website, insbesondere in der PowerPoint-Präsentation unter Downloads.
Der Anmeldezeitraum zum Beruflichen Gymnasium ist immer im März eines jeden Jahres für das kommende Schuljahr.
zurück zur Übersicht 5

 

Wann ist der tägliche Unterrichtsbeginn?

Unterrichtsbeginn ist abhängig von der Stundenplanung in der Regel um 7.10 Uhr bzw. um 8.00 Uhr. Im Kurssystem ab der 12. Klasse kann der Unterrichtsbeginn stärker variieren.
zurück zur Übersicht 5

 

Da ich bereits an einem Eignungstest der Rubrik Gesundheit und Soziales teilgenommen habe, dort allerdings nur auf den 5. Platz der Warteliste kam, wollte ich hiermit anfragen, ob ein Wechsel der Fachrichtung (Wirtschaft oder Daten- und Informationstechnik) möglich ist?

Ein Wechsel der Fachrichtung ist vor Aufnahme des Schulverhältnisses problemlos möglich. Allerdings könnten Sie erneut auf einen Platz in einer Warteliste gesetzt werden. Bitte informieren Sie sich bei unserer Oberstufenleiterin.
zurück zur Übersicht 5

 

Wo bekommt man ein Anmeldeformular her? Muss ich extra mit meinen Eltern in die Schule fahren? Wenn ja kann man es dort gleich ausfüllen?

Ein Anmeldeformular können Sie zu jeder Informationsveranstaltung oder über die Rubrik " Anmeldung" auf dieser WebSite erhalten. Sind Sie noch nicht 18 Jahre, so müssen auch Ihre Eltern auf dem Anmeldeformular unterschreiben. Das Ausfüllen des Formulars und das Beifügen der notwendigen Unterlagen sollten Sie allerdings in Ruhe zu Hause vornehmen.
zurück zur Übersicht 5

 

Ich befinde mich zurzeit in der Ausbildung zum Fachinformatiker. Da mir das aber als nicht ausreichend erscheint um einen guten und vor allem zukunftsorientierten Arbeitsplatz zu erhalten würde ich gerne an Ihrem Gymnasium mein Abitur nachträglich absolvieren.

Bewerber mit bereits abgeschlossener Berufsausbildung können wir leider nicht mehr aufnehmen. Ihr Abitur sollten Sie an einer Volkshochschule oder einem Kolleg nachholen.
zurück zur Übersicht 5

 

Ich habe in Mathematik keine 2 sondern eine 3, ist es mir dennoch möglich das Berufliche Gymnasium zu besuchen?

Schüler mit der Note 3 in einem der Hauptfächer können über eine Laufbahnempfehlung, die von ihrer derzeitigen Regelschule ausgestellt werden kann, zum Beruflichen Gymnasium wechseln. Bekommen Sie keine Laufbahnempfehlung ausgestellt, bleibt Ihnen noch die Möglichkeit, den Zugang über den Probeunterricht zu erreichen.
zurück zur Übersicht 5

 

Wie lange muss ich nach Abgabe der Bewerbungsunterlagen auf einen hoffentlich positiven Bescheid warten?

Die Anmeldewoche für das neue Schuljahr ist in der Regel immer im März. Unmittelbar danach erhalten Sie schriftlich eine Zusage, eine Einladung zum Probeunterricht oder eine Absage.
zurück zur Übersicht 5